#vtfds

Stiftungsvermögen kann mehr, viel mehr!

Gespräch mit Katrin Tönshoff und Tobias Karow

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

vtfds - Virtueller Tag für das Stiftungsvermögen#vtfds +++ Der Stiftungsvermögen-kann-mehr-Talk bei RNF +++ 4 Minuten +++ ausgestrahlt am 11.6.2024

vtfds - Virtueller Tag für das Stiftungsvermögen#vtfds +++ Der Stiftungsvermögen-kann-mehr-Talk bei RNF +++ 4 Minuten +++ ausgestrahlt am 11.6.2024

Der Virtuelle Tag für das Stiftungsvermögen wird mittlerweile zum fünften Mal ausgestrahlt. Er ist die erste und einzige TV-Show rund um Stiftungsvermögen, mit der Sendung sollen Stiftungsverantwortliche inspiriert und informiert werden, ihr Stiftungsvermögen mehr auf der Höhe der Zeit anzulegen. Warum das so wichtig ist, darüber sprachen die #vtfds Moderatoren Katrin Tönshoff und Tobias Karow im Talk mit RNF Live am 11.6., also am Vorabend der Ausstrahlung des 5ten Virtuellen Tags für das Stiftungsvermögen.

Teilen Sie diesen Artikel!

Vielfalt ist Trumpf beim 5ten Virtuellen Tag für das Stiftungsvermögen

Für Katrin Tönshoff ist es wichtig, dass sich die Vielfalt der Stiftungslandschaft auch im #vtfds Studio abbildet. So ist neben der Freiburger Bürgerstiftung mit ZEIT Stiftung auch eine sehr bekannte deutsche Stiftung zu Gast, daneben aber auch Stiftungen wie die Carl Zeiss Stiftung oder die Stüllenberg-Stiftung, die jede für sich ihren ganz eigenen Weg im Verwalten des Stiftungsvermögens gefunden haben – und damit auch erfolgreich sind. Was es dazu in der Sendung zu sehen gibt, dazu gibt sie im Talk bei RNF Live einen Ausblick.

Katrin Tönshoff

Stiftungsvermögen muss liefern

Dass der Virtuelle Tag für das Stiftungsvermögen neben der Inspiration rund um das Stiftungsvermögen auch einen tiefersitzenden Auftrag hat, dazu bringt Tobias Karow einige Gedanken in den Talk mit. Denn für ihn kann Stiftungsvermögen in vielen Fällen viel mehr, für ihn ist Stiftungsvermögen ein Kapitalkörper, der dann richtig seine Wirkung entfaltet, wenn vorne (also am Stiftungsvermögen) richtig und professionell gearbeitet wird. Aus Stiftungsvermögen Erträge zu generieren, das ist Grundbedingung dafür, dass Stiftungen überhaupt steuerprivilegiert sind, und dieses Privileg muss durch professionelles Vermögensmanagement täglich aufs Neue verdient werden. Aber, es gibt noch weitere Aspekte.

Protagonisten
Katrin Tönshoff, Moderatorin 5ter Virtueller Tag für das Stiftungsvermögen
Tobias Karow, Co-Moderator 5ter Virtueller für das Stiftungsvermögen
Laura Grimm, Moderation

Stab
Regie: Frank Seifert
Kamera: Leo Dorer & Joshua Gebhart
Remote-Kameras: Sebastian Jäger
Ton: Tonino Fantauzzo & Noah Donde
Titlings: Katharina Hildenbrand
Recording: Felix Beuth
Grafik: Sascha Klein
Streaming: Cedric Jankowski & Lukas Götz
Postpro: Kay Schrödelsecker
Stylistin: Mareike Funk
Disposition: Katrina Cebatko
Gäste-Service: Livia Vollmer
Aufnahmeleitung: Francesco Barbera
Produktionsleitung: Andreas Etzold
Produktion: RNF GmbH Heidelberg
Produzent: Tobias Karow

Eine Sendung von

S-TV

Melden Sie sich zu unserem Newsletter POST an.

Das dürfte Sie auch interessieren